Freie Musikschule Sonare
Wilkommen bei der Freien Musikschule Sonare

Die Freie Musikschule Sonare hat das Ziel, Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu einem schöpferischen Umgang mit Musik zu befähigen.



Im gemeinsamen Musizieren werden soziale Fähigkeiten wie aktives Zuhören, Geduld mit sich und anderen, Rücksichtnahme, Akzeptanz und Übernahme von Verantwortung gefördert. Dadurch wird eine Grundlage für die Willensbildung geschaffen und ein wertvoller Beitrag zur ganzheitlichen Entwicklung des Menschen (z. B. Sinnes- und Wahrnehmungsschulung) geleistet.

Die Pädagogen/innen der FMS sind bestrebt, den in jedem Menschen “schlummernden Künstler” zu wecken, zu fördern und zu stärken, wobei die Freude am gemeinsamen Tun die treibende Kraft bleiben soll. Wir verstehen Musik als ordnendes, gemeinschaftsbildendes und heilendes Medium.


Das Kollegium besteht aus qualifizierten Instrumentalpädagogen, die der Waldorfschule als Eltern, Lehrer oder Freunde verbunden sind. Der Wunsch nach Zusammenarbeit mit Gleichgesinnten zum Wohle der Schüler motiviert diese Gemeinschaft. Die Lehrer kommen in Konferenzen zusammen, um regelmäßig an pädagogischen und praktischen Fragen zu arbeiten.